Neu hier? So können Sie bei Remedia Homöopathie suchen ...
help text filter image
Filterkategorie
Schränken Sie den Suchbereich mithilfe der Kategorien ein. So kommen Sie noch schneller zum passenden Suchergebnis aber auch zu erweiterten Detailfiltern.
  • Einzelmittel (Globuli und Dilutionen)
  • Arzneien, Sets, Zubehör und Bücher
  • Website-Inhalte
  • Literaturarchiv
help text input image
Suchbegriff
Suche möglich nach: Einzelmittel-Namen (z.B. Arnica montana), Synonymen (z.B. Brechnuß), Produktnummer (z.B. 9001366), Familie (z.B. Nosode), Scholten Nr. (z.B. 665.24.08). In den grünen Feldern werden Ihnen die jeweiligen Hauptnamen unserer Mittel angezeigt.

Tierhomöopathie in Wort & Art

Tierhomöopathie in Wort & Art

Ein Bilder-Lehrbuch mit Witz, Charme und Kunst.

Alles das ist das Buch „Tierhomöopathie in Wort & Art“.

Einzigartige Darstellung von 24 homöopathischen Mitteln und deren Besonderheiten bei der Behandlung von Tieren. Geeignet für Tierbesitzer, Homöopathen, Tierheilpraktiker, Tierärzte, Studierende, Kunstliebhaber und sonstige aufmerksame, Humor liebende Menschen. Die gezeichneten Tierbilder sind ganz besonders geeignet um Kindern die Homöopathie näher zu bringen.

Lernen und schmunzeln – was will man mehr.

 

Eine Rezension von Dr. med. vet. Karoline Kretzdorn, Heilpraktikerin, Rottach-Egern


DER ANSPRUCH
Dieses hochwertig gebundene und auf edlem Papier gedruckte Buch im DIN A 4 Format wird der
Kunst gerecht, dem Leser etwas sehr Nützliches für den Verstand zu bieten das gleichzeitig Geist und
Seele anspricht. Es wirkt fast ein bisschen nostalgisch, hebt es sich doch ab von der Grobheit, Aggressivität
und Gewalt, die in vielen Medien uns und unseren Kindern heute begegnet. Hier können wir
eine wohltuende Auszeit nehmen, zusammen mit unseren Kindern über eine andere Art der Medizin
zu schmökern. Der Spagat innerhalb der Leserschaft vom Tierarzt bis zum Kleinkind ist Autorin und
Illustrator gemeinsam gelungen. Und gleichzeitig ist es ein fundiertes Lehrbuch für den Start in die
Homöopathie als Behandlungsoption auch beim (Nutz-)Tier.


DIE AUTORIN
Birgit Gnadl ist geboren und aufgewachsen in Feldwies am Chiemsee, ist verheiratet mit einem Landwirt
und lebt mit den zwei Kindern auf dem Familienbetrieb in Übersee.
Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, Prüfung und Facharbeit absolvierte sie beim Ältesten Verband der
Tierheilpraktiker Deutschlands. Im Anschluss daran folgte eine laufende Weiterbildung in der klassischen
Homöopathie. Ihre Kenntnisse für die Praxis und ihr Wissen als Dozentin beruhen des Weiteren
auf zwanzig Jahren homöopathischer Erfahrung, sowohl durch die Arbeit im eigenen Milchviehbetrieb
als auch durch die Tätigkeit als Tierheilpraktikerin.
Birgit Gnadl ist 1. Vorsitzende des Landesverbandes Bayern des ältesten Verbandes der Tierheilpraktiker
Deutschlands, sowie Mitglied im Prüfungsausschuss.
Seit 1997 hält sie Fachvorträge und hat die Gründung und Betreuung der Laien-Arbeitskreise inne.
Sie ist Autorin des Buches Klassische Homöopathie für Rinder, ein Standardwerk in der fünften Auflage.


DER KÜNSTLER
Der Illustrator, Grafiker und Maler aus Breitbrunn am Chiemsee, Sebastian Huber, genannt Huberwast,
wurde durch sein Erstlingswerk „Der Vinzi-Stier“ schlagartig bekannt. Viele Presseberichte über seine
Lesungen und Auftritte z.B. im BR Fernsehen „Elternsprechstunde“ sind davon Zeugnis. Seine kreativen
Fähigkeiten lebt Sebastian Huber auch bei seinen Theaterauftritten und in seiner Musik aus.


DER INHALT
Der Autorin ist es gelungen in sehr wenigen Worten das Wichtigste über die 24 Arzneien, die das
Buch umfasst, zu vermitteln. Die charakterstarken Zeichnungen untermalen die Worte und so ergibt
die Symbiose einen bewährten Leitfaden für den Einsatz der Mittel. Es ist wahrlich eine Kunst, die
Arzneien, die in den großen Werken der Materia Medica umfangreich beschrieben werden, und deren
Auflistung beim Nachschlagen der Symptome in den „Repertorien“ zu finden sind, so treffend und
einprägsam auf das Wesentliche zu reduzieren. Das Erlernen dieser herausragenden Merkmale eines
Mittels und der jeweils ähnlichen Symptome, die es zu lindern vermag, wird durch das integrierte Quiz
angeregt. So wird der Zugang zu dieser hilfreichen und komplexen Methode erleichtert.


DER NUTZEN
Das Buch ist eine Anregung und lohnende Lektüre für Tierbesitzer, Landwirte, Familien und ihre Kinder,
Pferdeliebhaber, sowie für Tierärzte und Therapeuten.
Dieses gelungene und lehrreiche Werk möge jeden Menschen anregen, die Homöopathie bei akuten
Beschwerden doch einmal selbst am Tier anzuwenden, oder einen erfahrenen Homöopathen hinzuzuziehen.
Über das Erleben der Wirkung einer gut gewählten Arznei bei Menschen und Tieren, ist
schon manch ein Zweifler zur Homöopathie gekommen. Der gesunde Wissenschaftler wird etwas
Neues ausprobieren wollen, und hier ist die Einladung, es zu tun!
Birgit Gnadl macht durch wenige Worte das Wesentliche der Mittel und ihrer bewährten Indikationen
deutlich, was Sebastian Huber durch seine Illustrationen humorvoll unterstreicht. Vom Tierarzt bis zum
Kleinkind, vom Wissenschaftler bis zum Laien, alle können davon profitieren.
Allein schon wegen der Antibiotika-Resistenz-Problematik sind Kenntnisse dieser Methode von weitreichender
Bedeutung für Mensch und Tier.


ZUSAMMENFASSUNG
Dieses herzerfrischende Buch mit den lebendigen Bildern bringt jedem Tierbesitzer und -liebhaber
die Homöopathie näher. Durch das tiefe Wissen und die langjährige Erfahrung mit der Homöopathie
in der Praxis gelingt es Birgit Gnadl, dieses schöne Buch auch für Tierärztinnen und Tierärzte zu einer
überschaubaren Homöopathie-Lektüre zu gestalten. Das Buch wird bereichert durch Zeichnungen
von Sebastian Huber, die wichtige Zeichen für die Arzneimittelwahl einprägsam vermitteln. Die wenigen
Worte und die lustigen Bilder triggern geradewegs auch die Neugier der Kinder, und sie werden
schnell verstehen, dass es eine Medizin gibt mit Herz und Verstand. Ein Quiz am Ende des Buches
spornt das Gedächtnis an, ermuntert zur Umsetzung und rundet das Werk ab.

 2436 
exkl. MwSt
Anzahl
Das könnte Ihnen auch gefallen