Neu hier? So können Sie bei Remedia Homöopathie suchen ...
help text filter image
Filterkategorie
Schränken Sie den Suchbereich mithilfe der Kategorien ein. So kommen Sie noch schneller zum passenden Suchergebnis aber auch zu erweiterten Detailfiltern.
  • Einzelmittel (Globuli und Dilutionen)
  • Arzneien, Sets, Zubehör und Bücher
  • Website-Inhalte
  • Literaturarchiv
help text input image
Suchbegriff
Suche möglich nach: Einzelmittel-Namen (z.B. Arnica montana), Synonymen (z.B. Brechnuß), Produktnummer (z.B. 9001366), Familie (z.B. Nosode), Scholten Nr. (z.B. 665.24.08). In den grünen Feldern werden Ihnen die jeweiligen Hauptnamen unserer Mittel angezeigt.

Calcium carbonicum Hahnemanni

Calcium carbonicum Hahnemanni
Arzneimittelbild
calcium-carbonicum-hahnemanni-globuli-kaufen.jpg

Mögliche Ursache, auslösende Umstände:

Furcht, seine schützende Hülle zu verlassen, Unsicherheit, Lebensangst seit früher Kindheit

 

Auffällige seelische/emotionale Veränderungen und Symptome:

  • weinerlich, Angst vor Krankheit oder Unglück, leicht erregt
  • hartnäckiges Wesen bei Kindern, aber gleichzeitig sehr furchtsam
  • starkes Bedürfnis nach Sicherheit und Schutz (wie die Auster in ihrer Schale) Differentialdiagnose = zu unterscheiden von: Silicea

Auffällige allgemeine Veränderungen und Symptome:

  • Typus:
    • fett, weich
    • wenig Widerstandskraft, leicht ermüdend, aber ausdauernd
    • überall sauer riechende Schweiße (bes. Kopf und Nacken schwitzen im Schlaf)
    • fröstelig und furchtsam
  • Neigung der Knochen, sich zu verformen (Rachitis) oder zu brechen; Erkältungsneigung
  • Zahnungsbeschwerden (Fieber, Durchfall, Husten, Ohrenschmerzen ...), wenn Belladonna oder Chamomilla kurz wirken, aber die Beschwerden immer wiederkehren, bei Kindern, die dicklich sind und bei denen sich die Fontanelle spät schließt
  • Verlangen nach Süßem, hartgekochten Eiern und Milchprodukten

 

Auffällige körperliche Veränderungen und Symptome:

Verdauung und gesamte Entwicklung verlangsamt (merke: das Bild der Auster, die sich nur sehr langsam bewegen kann und fest auf ihrer Unterlage haftet), zahnt spät, lernt spät Laufen und Sprechen
Nabelbrüche bei Kindern, z. T. von Geburt an

 

Schlimmer durch (Umstände oder Einflüsse):

  • in kalter Luft
  • kaltes Baden
  • bei feuchtem Wetter
  • körperliche oder geistige Anstrengung
  • Kleiderdruck
  • unterdrückter Schweiß
  • während der Zahnung
  • durch Milch

 

Besser durch (Umstände oder Einflüsse):

  • nach den Frühstück
  • beim Aufstehen
  • Anziehen der Beine